Psychiatrie


Die Psychiatrie ist die medizinische Fachdisziplin, die sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie psychischer und psychosomatischer Störungen/Erkrankungen beschäftigt. Das Gebiet der Psychiatrie entspringt dem ehemaligen Fachbereich der Nervenheilkunde, welches auch das Gebiet der heutigen Neurologie umfasst. Seit 1992/1993  ist die Psychotherapie obligater Bestandteil der psychiatrischen Facharztweiterbildung (Psychiatrie-Psychotherapie) geworden.